Das Kunstwerk des Monats

Februar 2021 | Peter von Felbert, Wasser, 2019, Inkjet auf Hahnemühle 308 gr (Photorag) auf Aludibond, Aufl. 3, 79 x 111 cm

Wasser ist wunderschön. Es ist für Menschen ambivalent: genauso lebensnotwendig wie lebensbedrohlich. Wasser ist eines der wenigen Materialien, die uns leicht in allen drei Aggregatzuständen begegnen: flüssig bewegt, hart vereist, gasförmig nebelnd. Peter von Felbert fotografierte es mit einer Drohne, die er über einem See, bei klarem Winterwetter schweben ließ. Zu einer Zeit, als das Wasser eine feste Oberfläche gebildet hatte, auf der sich Muster wie zufällige Zeichen zeigten.


Archiv

Michael Kaul | Matrosenliebe, Acryl auf Nessel, 2018, 190 x 120 cm