Jens Heilmann

Biografie
  lebt und arbeitet in Hechendorf am Pilsensee
seit 1994 selbstständiger Fotograf
  Studium der Fotografie an der Fachakademie für Fotodesign in München
1966 geboren in Köln
Jens Heilmann fotografiert für namhafte Magazine,
Design und Werbeagenturen mit Schwerpunkt
Objektfotografie, fotografische Konzepte und illustrative Fotografie.

Freie künstlerische Arbeiten bewegen sich meistens im Bereich
der Objekt, Landschafts und Illustrativen Fotografie.
Ausstellungen (Auswahl)
2020 Cameraworks (Gruppenausstellung mit Elisabeth Brockmann, Tom Fecht, Peter von Felbert, Achim Graf, Jens Heilmann, Florian Thomas), Galerie Wittenbrink, München
2018 "Die Weltmeisterschaftsbälle", IHK Hamburg, Hamburg
2016 "Die Weltmeisterschaftsbälle", Goethe Institut, Nancy
2014 "Die Weltmeisterschaftsbälle," Wittenbrink Fünf Höfe, München ; "Die Weltmeisterschaftsbälle",Deutsches Sport & Olympia Museum, Köln
2012 "Die Europameisterschaftsbälle," Wittenbrink Fünf Höfe, München
2010 "Die Weltmeisterschaftsbälle", KMS TEAM, München
2004 "Im Rausch der Dinge", Fotomuseum Winterthur
2001 K41 Werkschau, München