Das Kunstwerk des Monats

September 2020 | Jan Holthoff, Sliding, 2009, 190 x 150 cm, Acryl auf Leinwand

Alles ist ungewöhnlich in diesem frühen Bild von Jan Holthoff: Die eigenartige Farbgebung aus grau, schwarz und braun, aus dunklen Farben, die in der Überzahl sind, aber von weißen Spuren und einem unerwartet schönen Blau flankiert werden. Die grob geschütteten Flächen und die darin eingelassenen kleinen Strukturen. Die Bewegungen im Bild, die aus allen Richtungen kommen, von oben und unten, links und rechts, wobei sie wirken wie die unruhigen Ausschläge eines empfindsamen Messgeräts. Nur im Mittelteil werden sie unterbrochen durch die ruhige, elegante Bewegung der schrägen Segel eines Bootes, das durch eine Seelenlandschaft gleitet.


Archiv