Das Kunstwerk des Monats

Dezember 2019 | Peter Thol, o.T. (Straßenlinien), 2017-2018, Öl auf Leinwand, 60 x 60 cm

Ohne die Linien könnte es eine dunkle Wolke vor der Abendsonne sein. Mit den Linien ist es eine seltsam luftige Straße. In deren dunklem Abschnitt man scheinbar versinken könnte, in deren hellem Abschnitt die Füße mit goldenem Licht überschüttet würden. Zwei Stimmungen nebeneinander: Pech und Gold, Melancholie und Freude, miteinander verbunden durch Wegmarkierungen. Und es scheint so verlockend, die kleine helle Seite zu betreten. Aber man gelangt dorthin fast nur über die große dunkle.


Archiv