Aktuelle Nachrichten

Christine Gallmetzer. DOVE UNA VOLTA C’ERA IL MARE. Arte Contemporanea delle Dolomiti | Ausstellung im Elgiz Museum, Istanbul

Aktueller Preis: €  7.200,--

Der Südtiroler Künstlerbund präsentiert die von Lisa Trockner kuratierte Ausstellung "Dove una volta c’era il mare. Arte Contemporanea delle Dolomiti" in Istanbul. Vom 14. März bis zum 4. Mai 2024 zeigt das Elgiz-Museum in Istanbul eine reiche Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke. Elf herausragende Südtiroler Künstlerinnen und Künstler, darunter auch Christine Gallmetzer, präsentieren die Vielfalt der lokalen Kunstszene mit internationalem Anspruch.

Christine Gallmetzer. Dove una volta c’era il mare. Arte Contemporanea delle Dolomiti. 14– 4
Elgiz Museum, Istanbul

Weiterlesen …

Nicola Staeglich. Farbe, schwebend | Ausstellungseröffnung in der Städtischen Galerie Waldkraiburg

Am 4. Februar 2024 eröffnet die Städtische Galerie Waldkraiburg eine neue Ausstellung von Nicola Staeglich mit dem Titel Farbe, schwebend.

Dabei steht die ungewöhnliche und zugleich gelungene Kombination von dünn aufgetragenen Ölfarben, künstlichem Material (Plexiglas) und durchdringendem Licht, die für Staeglichs Bilder typisch ist, im Vordergrund:

"Nicola Staeglichs Aufmerksamkeit gilt der Farbe als Materie ebenso, wie der Farbe als Lichterscheinung.
Breite Pinselbahnen verdichten sich in Staeglichs Bildern zu geschlossenen, sowie transparenten oder
halb-transparenten Farbflächen, definieren Oberfläche und Raum.
Das verwendete Trägermaterial, flache Plexiglaskästen, oder durchscheinende Folien die neben- und
übereinandergelegt sind, reflektieren das vorhandene Licht und schaffen mit dessen farbigem Widerschein
neue, materielose Räume [...]".

Nicola Staeglich. Farbe, schwebend. – 17
Städtische Galerie im Haus der Kultur Braunauer Straße, Waldkraiburg

Weiterlesen …

Elisabeth Brockmann | Ausstellungseröffnung im Künstlerverein Malkasten

Ein neues Ausstellungsprojekt präsentiert unsere Künstlerin und ehemalige Richter-Schülerin Elisabeth Brockmann. Für den Malkasten-Verein setzt sie jetzt die Bar mit Leuchtkästen in Szene, die zwischen Schönheit und Schauder balancieren. Die Ausstellung wird am 23. Januar 2024 um 19 Uhr durch Tony Cragg eröffnet.

Elisabeth Brockmann. BAR JEDER SCHÖNHEIT. Leuchtkästen für die Malkasten-Bar.
Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf

Weiterlesen …

Neue Künstlerbücher | Elisabeth Brockmann und Nicola Staeglich

Neue Künstlerbücher von

ELISABETH BROCKMANN & NICOLA STAEGLICH

Elisabeth Brockmann - Drama, Raum und Licht (Kettler Verlag)
Nicola Staeglich - Color Light Matter Mind (DCV Books)

Weiterlesen …

Zwischennutzung für die Kunst | Gisela Krohn in der Kustermannvilla in Tutzing

Von vorOrt.news

[...] Neu dazukommen wird Anfang Dezember Gisela Krohn. Die Malerin, deren Kunst seit 20 Jahren in der Galerie Wittenbrink in München zu sehen ist, wohnt in Pöcking und betreibt ein Atelier auf dem Gut Deixlfurt. Sie benötigt aber nun mehr Platz, um ein großes Bild anzufertigen, für das sie den Auftrag erhalten hat. Weitere Künstler könnten eventuell ebenfalls vorübergehend in der Kustermannvilla arbeiten, falls sie daran Interesse haben. Diese Phase wird aber mit Eröffnung des neue Coworking-Spaces vorbei sein. [...]

Weiterlesen …

Interview: Jan Holthoff im Gespräch mit Christoph Blank | Kunstbar Contemporary Art

Jan Holthoff, der Künstler hinter der aktuellen Ausstellung "Electric Paradise" im Interview mit dem Kunstmagazin Kunstbar Contemporary Art

Weiterlesen …