KUNSTWERK DES MONATS JANUAR

Michael Kaul, „Sub“, Acryl auf Nessel, 24 x 30 cm, 2018

MICHAEL KAUL

„Sub“, Acryl auf Nessel, 24 x 30 cm, 2018

Von Weitem gesehen zwei leuchtgelbe Tropfen, auf einem Grund liegend. Lichter in einem Schwimmbad bei Nacht. Angestautes Gelb, wie Blütenpollen in einer Pfütze im Frühling. Scheinwerfer auf einer winterdunklen Straße. Tieraugen, angeleuchtet und zurückschimmernd. Suchendes, forschendes, ausgegossenes Licht. Zarte Fallstreifen markieren einen Weg, den die Lichttropfen genommen haben könnten und dabei feinste Nuancen von Blau hinterließen. Doch gemalt sind zwei gelbe Flecken, nur wenig breitgelaufen, sowie lasierende Schichten, dazu stehengelassene, nicht übermalten Partien. All diese Farb- und Gedankenereignisse sind zusammengefasst mit dem winzigen Wort „Sub“, ein kleines „Unten“ das sehr gut oben an einer Wand hängen kann.

Abb.: Koen Vermeule, Allee, 2018, 240 x 170 cm, Öl auf Leinwand (detail)

Vorschau auf die kommenden Ausstellungen:

2019

Koen Vermeule 24. Januar - 4. Mai 2019

Gisela Krohn ab 9. Mai 2019

David Rabinowitch

Nicola Stäglich

Künstlergespräch: Elisabeth Brockmann mit Thilo Wydra

Künstergespräch: Elisabeth Brockmann mit Thilo Wydra in der Galerie Wittenbrink am 9. September 2017 

https://www.youtube.com/watch?v=HxIFbb5HbAA

 

 

 

Video 30 Jahre Galerie Wittenbrink, 2008

Video

anlässich des 30jährigen Jubiläums der Galerie Wittenbrink im März 2008

in den ehemaligen Räumen im Münchner Gärtnerplatzviertel.

Mit Stefan Karoll - Nautic Dancer

Social Network

Unser Soziales Netzwerk wächst stetig!

Sie finden uns auf:

facebook

twitter

google+

instagram

Pinterest

YouTube

sowie als kostenlose App fürs Smartphone!

In den Sozialen Medien werden Sie über die aktuellen Ausstellungen, Projekte und Veranstaltungen der GALERIE WITTEBRINK in München informiert.
Sie erhalten Einladungen zu den Vernissagen, Einblick in die 10tägig wechselnde Hängung in der Dependance WITTENBRINK Fünf Höfe und lernen zeitgenössischen Autorenschmuck in unserer Vitrine WITTENBRINK zeigt SCHMUCK in den Fünf Höfen (Amirapassage) kennen.

In unserem YouTube Kanal zeigen wir zudem kurze Videos zu den Ausstellungen und führen Künstlerinterviews sowie Kunstgespräche.